Auftritt im Sutter

Am 16. Januar war es endlich soweit. Death Club Cinema sollte zum ersten mal im Jahre 2016, und vorallem zum ersten mal mit dem neuen Sänger, auf die Bühne.

Trotz dass es für die Band erst um 00 Uhr los ging hatten alle Beteiligten großen Spaß. Vorallem das tolle Publikum fachte die Leidenschaft auf der Bühne noch mehr an und so wird es wohl für alle ein gelungener "Bühnen-Start" in das neue Jahr gewesen sein. 


Lead Vocals

Julian

 

 

Einflüße:


Rythm Guitar

Felix

 

 

Einflüße:


Bass | Samples

Tom

 

 

Einflüße:


Drums

Normen

 

 

Einflüße:
Avenged Sevenfold, Rammstein, System of a down, Slipknot